NEWSLETTER JUNI 2022

Liebe Bewohner, Angehörige, Freunde und Partner der Residenz Leben am Wald,

der Juni kommt und mit ihm der kalendarische Start in einen hoffentlich schönen Sommer. In der Residenz begrĂŒĂŸen wir die warme Jahreszeit mit einigen Veranstaltungen an der frischen Luft. Ob italienisches Outdoor-Kochevent, leckeres EisvergnĂŒgen, Sommersonnenwende mit Lesenacht oder der Residenz-Feuerwehrtag: Die Vorfreude auf unterschiedliche AktivitĂ€ten im Freien ist groß.

Wir wĂŒnschen Ihnen einen herrlichen Monat mit vielen sonnigen Momenten –

DAS WIRD SCHÖN IM JUNI

01.06.2022

Bella Italia

Outdoor-Kochevent auf dem Marktplatz

Premiere: Zum ersten Mal lĂ€dt unser neuer KĂŒchenleiter Piotr zu einem Outdoor-Kochevent auf unserem Marktplatz ein. Unsere kleine kulinarische Reise geht nach Italien und wir freuen uns schon heute auf einige leckere mediterrane SpezialitĂ€ten – frisch unter freiem Himmel von Piotr und seinem Team zubereitet. Es wird sicherlich ein genussreicher Abend mit beschwingten GesprĂ€chen und bester Stimmung!

17.06.2022         

Eisdiele

Heiß auf Eis

Der Monat Juni ist der erste der drei Sommermonate und was gehört zum Sommer wie die Sonne am Himmel? Na klar: Ein Eis in der Hand. Mit einer mobilen Eisdiele ĂŒberraschen wir unsere Bewohner*innen heute auf dem Marktplatz und verwöhnen sie mit sommerlichen Eisbecherkreationen. Die kĂŒhlen Leckereien werden dabei ganz individuell nach Wunsch zusammengestellt – hier bekommt jede*r sein Traum-Eis. Sollte das Wetter nicht mitspielen, genießen wir unser Eis im Wintergarten.

21.06.2022       

Sommersonnenwende

Lesenacht am Feuer 

Heute ist mit knapp 17 Stunden der lĂ€ngste Tag des Jahres – die Nacht dauert nur rund 7 Stunden. Die Sommersonnenwende markiert nach astronomischer Definition zudem den kalendarischen Beginn des Sommers. Wir wollen wie in skandinavischen LĂ€ndern diesen Abend mit einem Sommersonnenwenden-Feuer begehen und den Flammen Zettelchen mit persönlichen WĂŒnschen zur symbolischen Verbrennung ĂŒbergeben. Zugleich lassen wir uns von inspirierenden Geschichten und mythischen Sagen unterhalten, die am Feuer vorgetragen werden.

28.06.2022               

TatĂŒ-Tata
Residenz-Feuerwehrtag

Der 29. Deutsche Feuerwehrtag hat gerade seine Pforten geschlossen – und schon steht der Residenz-Feuerwehrtag ins Haus mit einem ganz persönlichen Bezug auf dem Programm. Denn was gibt es Schöneres, als ĂŒber das eigene Hobby berichten zu können? Unsere Kollegen Daniel und Jessi tun genau dies am Residenz-Feuerwehrtag. Sie geben aus erster Hand einen Einblick in die facettenreiche Welt der freiwilligen Feuerwehr. Freut Euch auf spannende Geschichten, viel Wissenswertes zum Thema und natĂŒrlich Einiges an Anschauungsmaterialien.

25. – 29.06.2022        

Themenwoche â€žKreuzfahrt“

Ahoi – willkommen an Bord

„Klar vorn und achtern“ – in der Residenz sind wir in dieser Themenwoche auf allen Schiffen und Weltmeeren zuhause. Ob Traumschiff oder Titanic, abenteuerliches Seemannsgarn, ein Landgang mit allen Sinnen oder auch mal fantasiereiches Abtauchen in unbekannte Tiefe mit der Nautilus von KapitĂ€n Nemo: Da sind einige hochspannende Tage in Sicht – Leinen los!

IM FOKUS

Residenz aktuell:

Neu im Team: Diana Kohl

 

Diana Kohl

Mein Name ist Diana Kohl. Ich bin 49 Jahre alt und seit 1994 in der Pflege tĂ€tig. 1997 habe ich zunĂ€chst meine Ausbildung in der Krankenpflege erfolgreich abgeschlossen. 2012 kam eine Zusatzausbildung zur Leitung einer Pflege- und Funktionseinrichtung hinzu. Im Anschluss absolvierte ich eine Weiterbildung zur Geronto-Psychiatrischen Fachkraft und im Jahr 2017 noch zur Wundexpertin. Ich habe ĂŒber 20 Jahre in der gleichen Einrichtung gearbeitet und freue mich nun auf die neue Herausforderung in der Residenz, wo ich seit dem 01.12.2021 gerne und mit hohem Engagement tĂ€tig bin.

Bis dato hatte ich keinerlei Erfahrung mit der Pflege von jĂŒngeren, neurologisch erkrankten Menschen. Nach einer kurzen Zeit habe ich mich aber sehr gut eingelebt und fĂŒhle mich in meinem neuen Team und den Bewohnern des „Wohnbereichs Rot” wohl.

Ab dem 01.06.2022 werde ich eine weitere Herausforderung annehmen und mich auch hier im gesamten Haus meinem Steckenpferd, der Wundversorgung, annehmen.

Gesundheitstag

RĂŒcken-Checks, VortrĂ€ge und Fach-Infos fĂŒr das Residenz-Team

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist unverzichtbar fĂŒr einen reibungslos funktionierenden Betrieb unserer Pflege- und Therapie-Einrichtung. Beim zweiten Gesundheitstag wurde in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse IKK classic und den Gesundheitsmanagement-Experten der DSPN wieder ein umfangreiches Programm geboten. Viel nachgefragt wurde dabei das strahlenfreie WirbelsĂ€ulen-Screening mit dem computergesteuerten MediMouse MessgerĂ€t.

Hoch informative VortrĂ€ge/Workouts rund um StressbewĂ€ltigung, Schlafhygiene sowie Bewegung und Entspannung im Arbeitsalltag hielten fĂŒr das Residenz-Team wichtige Tipps, Anregungen und praktische Hilfestellungen bereit. InfostĂ€nde zum Thema „ErnĂ€hrung im Arbeitsumfeld“ gaben weitere wertvolle Impulse und DenkanstĂ¶ĂŸe zum optimalen Reflektieren des eigenen ErnĂ€hrungs-, Trink- und Pausenverhaltens.

Es war fĂŒr alle Mitglieder des Residenz-Teams eine lohnende, sehr aufschlussreiche Veranstaltung, die auch im nĂ€chsten Jahr fest eingeplant ist!

DAS WAR SCHÖN IM MAI

30.04.2022

Tanz in den Mai

Schwungvoller Start des Wonnemonats

Am 30.04. wird ja vielerorts in den Mai gelaufen – in der Residenz tanzen wir hinein! Es war eine wunderschöne und stimmungsvolle Veranstaltung mit leckeren Cocktails, fetziger Musik und tanzfreudigen Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen. Der Abend endete im hĂŒbsch geschmĂŒckten Wintergarten mit dem festen Vorsatz, auch im nĂ€chsten Jahr den Mai singend, tanzend und mit guter Laune willkommen zu heißen!

07.05.2022 

Maifest

Ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz

Was wĂ€re der Mai ohne unser traditionelles Maifest? Na klar, da wĂŒrde ganz sicher etwas fehlen! Und so liefen die Vorbereitungen schon in der Woche davor auf Hochtouren: Allerorten wurde gebastelt, geschnitten und verziert. Dank vieler fleißiger HĂ€nde erstrahlte der Marktplatz dann in bunten Farben mit zugeschnittenen Krepp-PapierbĂ€ndern und kleinen MaibĂ€umchen, die beschwingt im Wind flatterten. Ein kleiner Maikranz zierte unseren Brunnen in der Mitte des Festplatzes, auf den Tischen rundeten Efeu sowie lila blĂŒhender Flieder das fröhliche Gesamtbild stimmig ab.

Eröffnet wurde das Maifest mit dem gemeinsamen Singen und Tanzen des Liedes „Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht“ – und dann stand einer ausgelassenen Feier nichts mehr im Weg. Die gute Stimmung auf dem Fest- platz wurde durch das prima Wetter toll unterstĂŒtzt.

Zu spritziger Maibowle und anderen KaltgetrĂ€nken wurde getanzt, gesungen und geklönt. Leckere SpezialitĂ€ten vom Grill und unterschiedliche Salate sorgten spĂ€ter fĂŒr den gelungenen Abschluss eines herrlichen Festtags.

18.05.2022         

Angrillen

Gut gebruzzelt!

Darauf hatten viele gewartet – mit dem traditionellen Angrillen wurde die „offizielle“ Grillsaison eröffnet, die in der Residenz bis Mitte September geht. Und so bruzzelten knackige Brat- und RindswĂŒrste fröhlich vor sich hin – der unnachahmliche Grillduft machte Lust auf mehr und sorgte fĂŒr die eine oder andere „Extrawurst“...

Im Mai 2022

Mobiler Streichelzoo
Lebensfreude pur

Auch im Mai beglĂŒckte uns Hans-JĂŒrgen Rhein wieder mit dem Besuch seines mobilen Streichelzoos. Es ist immer wieder faszinierend und herzerwĂ€rmend, wie liebevoll, achtsam und behutsam unsere Bewohner*innen mit den verschiedenen Tierarten umgehen. Kaninchen, Meerschweinchen und MĂ€uschen flitzen flink ĂŒber die Tische und genossen sichtlich die Streicheleinheiten. Das zuckersĂŒĂŸe Mini-Schweinchen wuselte zusammen mit zwei King Charles Spaniel umher: Das muntere Trio verbreitete unheimlich viel Energie und Lebensfreude.

Enormen Spaß bereitete unseren Bewohner*innen auch das FĂŒttern der freilaufenden HĂŒhner. Es war wie immer ein tierischer Spaß – Fortsetzung folgt!

Im Mai 2022

Gartengruppe
Die Outdoor-Saison ist eröffnet

Im Wonnemonat Mai geht es bei uns in der Gartengruppe endlich wieder draußen weiter. In den letzten Wochen wurden daher wieder Radieschen und Erdbeeren vorgezogen, die benötigten PflanzkĂ€sten baute die Werkstattgruppe: HierfĂŒr ein herzliches DANKESCHÖN an Jessica und ihr Team.

Vor dem Aussetzen der Pflanzen musste aber erst einmal unsere Garten-Ecke aus dem Winterschlaf erweckt werden. Unter der Leitung von Olga und Michaela lief unsere Gartengruppe zur Höchstform auf. Es wurde Unkraut gezupft, gekehrt und alles sauber gemacht: Jetzt erstrahlt alles wieder in frischem Glanz. Neben selbst gezogenen Setzlingen erreichten uns weitere Pflanzenspenden – die Gartenecke sieht richtig toll aus. Einer reichen Ernte steht nun nichts mehr im Weg... außer ein paar Schnecken :–)

Facebook
Link
Website
Copyright © All rights reserved.

Residenz Leben am Wald GmbH
Heinrich-GlĂŒcklich-Straße 11
64689 Grasellenbach
Deutschland

Telefon: 06207 94 11-0
Telefax: 06207 94 11-11

E-Mail Einstellungen verwalten | Abmelden






This email was sent to info@broschk-design.de
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Residenz Leben am Wald GmbH · Heinrich-GlĂŒcklich-Straße 11 · Grasellenbach 64689 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp