Wohnbereich Rot

In der Wohnküche des roten Wohnbereiches findet mehrmals pro Woche das „Showkochen“ statt. Der Koch der Residenz bereitet zusammen mir den Bewohnern verschiedene, leckere Speisen zu. Zusätzlich im Angebot sind Animation Kochen und Kräuterkunde.

Die Bewohner können sich wieder ein Stück wie zuhause fühlen, indem sie zusammen kochen, Gespräche führen und danach die zubereiteten Speisen gemeinsam genüßlich verzehren. Hier können schnell neue Kontakte geknüpft werden.

Das Zubereiten der Speisen regt zusätzlich den Appetit an, selbstständiges Kochen stimuliert die Wahrnehmung unterschiedlicher Gerüche und Geschmacksnuancen.

Wohnküche im roten Bereich

  • Barrierefreie Küche, komplett eingerichtet
  • Großzügiger Essbereich mit entsprechendem Platzangebot
  • Störungsfreie Anreichung  des Essens
  • Abgegrenzte Lounge, um sich zurückziehen zu können
  • Aufenthaltsbereich mit Wohnzimmercharakter
  • Kaminillumination mit bequemen Sitzmöglichkeiten
  • Fernseher
  • Große Fensterflächen
  • Terrasse
  • Abgegrenzter Bereich als Rückzugsmöglichkeit auch mit Angehörigen und/oder Besuchern
  • Zentral liegender Mitarbeiterstützpunkt mit Sichtfenster zum Aufenthaltsbereich

Allen Bewohnern des Hauses stehen außerdem der Salon Rheingold (großzügig konzipierter, heller Gemeinschaftsraum), La Taverna (Sitzgruppe mit Restaurant-Charakter) sowie der Rote Treff (mediterane Lounge mit Sky-Fernseher, Tischkicker und Aquarium) zur Verfügung.

nach oben

Wohnbereich Blau

Im blauen Wohnbereich wird der monatliche Gottesdienst unter der Leitung von Seelsorger A. Dörr gehalten, ein gerne angenommener Treffpunkt zum gemeinsamen singen und beten. Einmal im Jahr findet hier eine Gedenkfeier für alle verstorbenen Bewohner der Residenz Leben am Wald statt.

Wohnküche im blauen Bereich

  • Barrierefreie Küche, komplett eingerichtet
  • Großzügiger Essbereich mit entsprechendem Platzangebot
  • Störungsfreie Anreichung  des Essens
  • Abgegrenzte Lounge, um sich zurückziehen zu können
  • Aufenthaltsbereich mit Wohnzimmercharakter
  • Kaminillumination mit bequemen Sitzmöglichkeiten
  • Fernseher
  • Große Fensterflächen
  • Balkon
  • Abgegrenzter Bereich als Rückzugsmöglichkeit auch mit Angehörigen und/oder Besuchern
  • Zentral liegender Mitarbeiterstützpunkt mit Sichtfenster zum Aufenthaltsbereich

Allen Bewohnern des Hauses stehen außerdem der Salon Rheingold (großzügig konzipierter, heller Gemeinschaftsraum), La Taverna (Sitzgruppe mit Restaurant-Charakter) sowie der Rote Treff (mediterane Lounge mit Sky-Fernseher, Tischkicker  und Aquarium) zur Verfügung.

mehr schließen

nach oben

Wohnbereich Gelb

Heller und freundlicher Wohnbereich im Einklang mit der Natur.
Dies ist ein „beschützter Wohnbereich“. Hier leben überwiegend Bewohner mit psychischen, neurologischen und organisch wahnhaften Störungen, bedingt durch Krankheiten wie Chorea Huntington oder hypoxischem Hirnschaden.

Wohnküche im gelben Bereich

  • Barrierefreie Einbauküche, komplett ausgerüstet
  • Großzügiger Essbereich mit entsprechendem Platzangebot
  • Störungsfreie Anreichung  des Essens
  • Gemütliche Sitzecken, um sich zurückziehen zu können
  • Bereich mit Wohnzimmercharakter
  • Extra große Glasfront mit Blick in die Natur
  • Abgegrenzter Bereich als Rückzugsmöglichkeit auch mit Angehörigen und/oder Besuchern
  • Mitarbeiterstützpunkt direkt am Aufenthaltsbereich

Allen Bewohnern des Hauses stehen außerdem der Salon Rheingold (großzügig konzipierter, heller Gemeinschaftsraum), La Taverna (Sitzgruppe mit Restaurant-Charakter) sowie der Rote Treff (mediterane Lounge mit Sky-Fernseher, Tischkicker  und Aquarium) zur Verfügung.

mehr schließen

nach oben

Wohnbereich Grün

Dieser Wohnbereich bietet Platz für 20 Bewohner des überwiegend jüngeren bis mittleren Alters der Neurophase F Teil C mit bleibenden, ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten, die auf neurologische Schädigung/Erkrankung zurückzuführen sind.

Wohnküche im grünen Bereich

  • Barrierefreie Küche mit Herd, Spüle, Spülmaschine, Mikrowelle, Saftautomat
  • Großzügiger Essbereich mit entsprechendem Platzangebot
  • Störungsfreie Anreichung  des Essens
  • Abgegrenzte Lounge, auch als Rückzugsmöglichkeit mit Angehörigen und/oder Besuchern
  • Bereich mit Wohnzimmercharakter
  • Kaminillumination mit bequemen Sitzmöglichkeiten
  • Fernseher
  • Große Fensterflächen
  • Balkon
  • Zentral liegender Mitarbeiterstützpunkt mit Sichtfenster zum Aufenthaltsbereich

mehr schließen

nach oben

Wohnbereich Maron

MARON ist der Name des jüngst errichteten Wohnbereiches der Residenz Leben am Wald. Dieser wurde nach modernster Technik und Gestaltung konzipiert. Hier haben unter anderem eine besonders praktische Wohn-Einrichtung und schöne Wohlfühl-Dessins mit aktuellen Farbtrends Berücksichtigung gefunden.

In der Wohnecke lädt eine gemütliche Sitzecke zum ungestörten Lesen und Schreiben in ruhiger Umgebung ein, während die Illumination des Eck-Kamins eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre verbreitet. Die gemeinsame Einnahme von Mahlzeiten ist in dieser Sitzlounge jederzeit möglich, Getränke stehen immer bereit.

Das in diesem Wohnbereich integrierte Pflegebad ist mit einer rundum zugänglichen, großen Badewanne ausgestattet – mit der speziellen Hebeeinrichtung können selbst behinderte Bewohner ohne Anstrengung in die Wanne gehoben werden. Die Badewanne bietet neben bunten Lichteffekten auch verschiedene Massagefunktionen.
Im Pflegebad integriert sind neben einer Toilette mit Haltegriffen auch ein Spezial-Waschbecken mit Greif-Funktion.

Wohnecke MARON

  • Sitzlounge
  • Gemütliche Leseecke
  • Kamin-Illumination
  • Einnahme von Mahlzeiten möglich
  • Getränke stehen immer bereit
  • Abgegrenzter Bereich als Rückzugsmöglichkeit, auch mit Angehörigen oder Besuchern
  • Moderner Personal-Arbeitsplatz, ausgestattet mit Laptop, Drucker und Telefon

Allen Bewohnern des Hauses stehen außerdem der Salon Rheingold (großzügig konzipierter, heller Gemeinschaftsraum), La Taverna (Sitzgruppe mit Restaurant-Charakter) sowie der Rote Treff (mediterane Lounge mit Sky-Fernseher, Tischkicker  und Aquarium) zur Verfügung.

mehr schließen

nach oben

Lounge "Roter Treff"

Hier ist der Treffpunkt für Bewohner zu gemeinsamen DVD- oder Sportabenden wie Fußball, Handball oder Autorennen und vielem mehr. In dieser Arena finden auch die Tischkicker-Turniere statt.

Einige Bewohner betrachten das beruhigende Aquarium und betreuen dieses sogar.
Gemeinsames Beisammensein erzeugt ein warmes Gefühl von zu Hause. Mit Freunden weggehen, etwas trinken und knabbern und sich dabei nett unterhalten, oder einfach einmal einen tollen Film ansehen gibt den Bewohnern ein Stück Lebensqualität zurück.

  • Lounge Charakter
  • Großer Fernseher mit Sky
  • Mehrere Sitzgelegenheiten mit Sesseln und kleinen Tischen
  • Tischkicker
  • Aquarium

mehr schließen

nach oben

Aufenthaltsraum Salon Rheingold

Der  großzügig konzipierte Gemeinschaftsraum ist mit seiner zentralen Lage aus allen Wohnbereichen problemlos erreichbar. Große Fensterflächen rundum sorgen für eine einmalige Aussicht auf die gesamte Anlage und den Odenwald.

Der Aufenthaltsraum ist mit zahlreichen Tischen und Stühlen sowie Sitzecken bestückt und bietet reichlich Platz für gemeinsame Essen, Kaffee-Nachmittage und jährliche Feiern wie Fastnacht, Halloween, Sankt Martin, Nikolaus, Weihnachten und vieles mehr. Die Dekoration des Salons wird natürlich regelmäßig den entsprechenden Anlässen angepaßt.

Kiosk Salon Rheingold

Inhouse-Verkauf von Zeitschriften, Süßigkeiten, Getränken, Hygieneartikeln und mehr.
Das Kiosk ist Montags und Freitags für Bewohner, Besucher und Mitarbeiter geöffnet.

Treffpunkt für gemeinsame Aktivitäten

  • Bingo
  • Basteln
  • Schminken
  • Zumba
  • Drum-Circle
  • Spielenachmittage
  • Kinonachmittag

mehr schließen

nach oben